Am 17. Juni verbrachte die 2b-Klasse den Schultag auf dem Bauernhof der Familie Kaufmann. Die Kinder durften melken, die Kühe füttern, ein junges Kalb streicheln und selbst Butter schütteln. Da schmeckten die Schnittlauchbrote noch besser als sonst. Neben Probesitzen auf verschiedenen Traktoren wurden noch einige köstliche Milchshakes zubereitet und verkostet. Besonders großen Spaß machte den Kindern das Hüpfen im Heu. Vielen lieben Dank an die Familie Kaufmann-Linsberger, die uns diesen lehrreichen, spannenden, abwechslungsreichen und lustigen Vormittag ermöglichte.

Nach guter Vorbereitung und eifrigem Üben traten die Schülerinnen und Schüler der 4. Klassen und ein paar Kinder der 3. Klassen am Dienstag zur Radfahrprüfung an.

Nachdem sie die schriftliche Prüfung bereits positiv absolviert hatten, war die Aufregung beim praktischen Teil groß und der Erfolg ebenso: Alle haben die Prüfung bestanden!

Herzliche Gratulation! Wir wünschen euch eine gute Fahrt! :-)

Ein herzliches Dankeschön gilt Herrn Rein und der Fahrschule Rath aus Melk, die die Kinder für die praktische Prüfung immer gut vorbereiten und die Prüfung bei uns abnehmen.

Nachdem wir uns als Zweitplatzierter beim Bezirksturnier für die nächste Runde qualifizieren konnten, ging es für uns beim Regionalturnier am 21.05.2019 in Melk weiter. Als Gruppenzweiter konnten wir uns bis zum Finale durchkämpfen, wo wir schließlich die VS Purgstall mit 1:0 besiegen konnten.

Wir gratulieren unseren elf tollen Fußballern, die uns großartigen Fußball zum Zuschauen lieferten. Ein herzliches Dankeschön gilt unseren Trainern Matthias Biber und Nicolas Stumpfer vom ASK Ardex Loosdorf, die die Burschen großartig unterstützten und dem ASK Ardex Loosdorf für die jahrelange hervorragende Jugendarbeit! Danke natürlich auch allen Eltern und Großeltern, die uns an diesem Tag die Daumen gedrückt haben.

Jetzt geht’s weiter in die letzte Runde zum Landesfinale in Herzogenburg am 19.06.2019! Bitte drücken Sie uns die Daumen!

Die zweite Klasse hat die Entwicklung des Schmetterlings erforscht. Dazu haben die Kinder auch den Körperbau eines Schmetterlings unter die Lupe genommen und einer Raupe bei der Entwicklung zum Schmetterling zugesehen.

Am Freitag, den 10.Mai 2019 wanderten die Kinder der 1c nach Albrechtsberg.

Dort wurde eine ausgiebige Pause zum Jausnen und Spielen gemacht und anschließend ging es weiter Richtung Gipfelkreuz.

Am Heimweg gab es im Gasthaus Lindenstub‘n für jeden eine Kugel Eis.

In der Busschule lernen die Schüler der 3. Klassen, worauf sie beim Busfahren besonders achten müssen. Auch das sichere Ein- u. Aussteigen wird geübt.

VSLoosdorf Oekolog  Gesunde Volksschule FReBS Logo small